aktuelles

Kontakt Haus Barbara

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Barbara
Ritterstraße 20
76437 Rastatt

Tel. 0 72 22 / 50 15-0
Fax 0 72 22 / 50 15-499
rastatt@roemergarten-residenzen.de

„Der Ball ist rund“

…das wusste schon Sepp Herberger

Ballspiele fördern die Koordination der Senioren, fördern das Gleichgewicht im Sitzen, trainieren die Reaktionsgeschwindig-keit und regen Bewegung mit allen Sinnen an. Besonders für

Spaß im Garten bei strahlendem Sonnenschein

Ach wie ist es doch schön, wenn wir alle zusammen im Garten Boccia spielen können.

Nach der langen Durststrecke war es wieder soweit; wir durften alle Bewohner*innen zusammen im Garten betreuen. Jeder

101 Jahre – Grund zu feiern!

Wunderschön, wunderschöner geht es kaum: Eine kleine Feierstunde im Haus Barbara zu Ehren unserer Bewohnerin Frau Gramkau. Hundert und ein Jahr lebendige Geschichte, stets mit einem Lachen verbunden, denn humorvoll ist sie. Bei einem Glas Sekt zum Wohle der Jubilarin sowie Kaffee und einer außergewöhnlichen Torte feierten unsere Hausleitung Frau

Wie auf dem Rummelplatz

Wer kennt nicht die fühlbare Freude, wenn Schausteller ihre Zelte aufgeschlagen haben, wenn es frische Waffeln und Zuckerwatte im Angebot gab, die Achterbahn für Nervenkitzel sorgte und die Miniaturflugzeuge sich mal oben, mal unten im Kreis bewegten?

Malen macht Freude

Das macht wirklich allen Freude: Acrylfarben und Pinsel zur Hand – und schon geht es los. Malen mit Vorlage, Farben in allen möglichen Zusammensetzungen zu Papier gebracht. So ist es, wenn Bewohnerinnen und Bewohner auf dem Wohnbereich Demenz sich in Kunst üben. Alles ist möglich, wenn mit der

Mit Spannband, Tüchern und mit Bällen

…auf und nieder und Riesenwellen

Endlich ein Maitag, der seinen Namen auch verdient. Sommerwetter wie im Bilderbuch für alle Mütter und Nichtmütter. Und genauso gemischt nahmen Bewohnerinnen (und ein Bewohner) am Muttertag um 10.30 Uhr an der ersten

Mit viel Salz, Curry und Pfeffer - jeder Wurf ein Treffer!

Für Geselliges im Garten muss man nicht mehr länger warten. Laue Lüftchen sind zurück, für alle Bewohner und Mitarbeiter ein Glück. Da gibt es kein Halten mehr: Raus geht´s zum Boccia-Spielen.

Da legst di nieder, der Frühling kehrt wieder

Immer wieder neu und immer wieder schön sind Geschichten in Verbindung mit Bewegung. Denn im Frühling kommen alle Glieder und alle Gedanken wieder in Schwung. Einmal in Schwingung versetzt, möchte man gar nicht mehr

Reise in die Aromawelt

Ein guter Duft schafft eine gute Raumluft und Entspannung in Gesichtern. Das geht Bewohnern mit Demenz nicht anders. Mit der Unterstützung der Düfte schickt man sie auf kleine Erinnerungsreisen.

Ganz bestimmt nicht zugeknöpft…

Das Spiel mit Knöpfen und geometrischen Figuren ist eine gute Möglichkeit für Kleingruppen oder für die Einzelbetreuung. Eine einfache Idee, mit großer Wirkung für das Gedächtnis und die Feinmotorik.