aktuelles

Kontakt Haus Dominikus

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Dominikus
Anne-Frank-Straße 32
68623 Lampertheim

Telefon: 06206 9544-0
Fax: 06206 9544-499
lampertheim@roemergarten-residenzen.de

Brandschutzschulung in Lampertheim

Mindestens zweimal im Jahr und dabei auch zweimal täglich schulen wir über unseren externen Partner, die Firma Brandschutz Kling aus Lampertheim, unsere Mitarbeiter für den Fall der hoffentlich nie eintreten wird.

Hessischer Nachmittag im Haus Dominikus

Ein Café voller Hessen, da kann die Stimmung nur gut werden. Bei reichlich hessischen Spezialitäten wie Frankfurter Kranz oder Laugengebäck und Spuntenkäse, einem Glas Wein oder einem Bier, trafen sich die Bewohner und einige

Mitarbeitergrillfest für die MDK-Note

Im Januar war es endlich wieder soweit, das lange Warten auf die Regelprüfung des Medizinischen Dienstes der Pflegekassen hatte ein Ende. Der MDK kommt einmal jährlich

Faschingstreiben im Haus Dominikus

Schon, als das Dominikus-Team morgens verkleidet zum Dienst kam, sorgte das für strahlende Gesichter unter den Bewohnern. Der ein oder andere musste erst genau begutachtet und identifiziert werden. So stieg dann auch die Neugierde und Spannung, bis das Fest eröffnet wurde.

Grüße von der Ahmadiyya Gemeinde

„Wir von der Ahmadiyya Gemeinde möchten persönlich unsere Grüße zum neuen Jahr überbringen!“ Mit diesen Worten wurden die Bewohner im Haus Dominikus begrüßt. 
Kinder der Ahmadiyya Gemeinde kamen mit Betreuung und trugen aufklärende Worte vor.

Notfallschulung und Erste Hilfeschulung für die Mitarbeiter

Über 90 Prozent unsere Mitarbeiter sind im Haus Dominikus in einer Notfallschulung in Erster Hilfe geschult. Damit dies auch so bleibt, werden die Mitarbeiter zweimal im Jahr durch

5 Jahre Haus Dominikus

Am 1. Februar jährt sich die Eröffnung vom Haus Dominikus in Lampertheim das fünfte Mal. Als dritte Einrichtung in Lampertheim wurden wir am Anfang durchaus von Einzelnen skeptisch beäugt, als privater Träger zu den evangelischen und katholischen damals etablierten Häusern sowieso.

Aus Afghanistan nach Lampertheim

Im Juni 2016 ist Morteza Faramaz aus seiner Heimat Afghanistan nach Deutschland emigriert und versucht sich hier eine zweite Heimat aufzubauen. Vom Landratsamt Heppenheim unterstützt, startete Morteza in unserer Einrichtung einen Arbeitsversuch und bekam gleich sehr

Adventszeit im Haus Dominikus

Bei der Weihnachtsfeier im Café Fleur herrschte reges Treiben und Weihnachtslieder erklangen. Die Begrüßung der Residenzleitung Carsten Böhn sowie der Leitung der Betreuung, Bernadette Dick, fielen beide erwartungsgemäß

Nikolaus mit Schifferklavier

Ehemals war er ein ehrenamtlicher Mitarbeiter, heute ist er ein Bewohner im Haus Dominikus und veranstaltete mit dem Betreuungsteam ein „Nikolaus-Singen“ im Café Fleur.
Hans Krall ist über 90 Jahre alt und begleitet jede Woche mit