aktuelles

Kontakt Haus Dominikus

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Dominikus
Anne-Frank-Straße 32
68623 Lampertheim

Tel. 0 62 06 / 95 44-0
Fax 0 62 06 / 95 44-499
lampertheim@roemergarten-residenzen.de

Ostern in Coranazeiten

Auch dieses Jahr kam der Osterhase und überraschte die Bewohner mit einem Nest voll Eier und Süßigkeiten. Wer es wohl war? Keine Ahnung, denn die Hasen waren maskiert…

Hasenjagd

Nicht nur durch die spürbar wärmeren Tage, auch auf den Wohnbereichen, regen sich die Frühlingsgefühle und der eine oder andere kann auf Hasenjagd gehen. Die einzigen, die neugierig näher hoppeln oder manchmal auch weglaufen sind

Impfungen erfolgreich abgeschlossen

Im dritten Anlauf wurden vom Impfzentrum Kreis Bergstraße jetzt auch die Mitarbeiter und Bewohner final geimpft, die beim ersten Anlauf noch nicht berücksichtigt wurden.

Fastnacht 2021

Im letzten Jahr konnten wir noch alle im Café Fleur zusammen feiern. Dieses Jahr konnten wir auch feiern – nur etwas anders – eben hintereinander, quasi wie eine Wagenpolonaise. Die Mitarbeiter der Betreuung liefen maskiert am Rosenmontag

Ahmadiyya Gemeinde wünscht ein gutes neues Jahr

Es ist eine schöne Tradition geworden: Seit 2017 kommt die Ahmadiyya Gemeinde und wünscht unseren Bewohner*innen ein gutes neues Jahr, wenn auch zumeist erst im Februar, was den guten Wünschen aber keinen Abbruch tut. Es handelt sich um eine muslimische Reformgemeinde, die 1989 in Qadian

Mobiles Impfteam vor Ort

Sehnsüchtig erwartet wurde das Impfteam aus dem Kreis Bergstraße, nachdem der erste Termin mangels Impfstoff verschoben werden musste.

Während die Mitarbeiter im Erdgeschoß in ausreichendem Abstand, aber Schlange stehend, sich die erste Impfung

Und dann war er doch noch da - der Winter!

So warm wie die ‚kalte‘ Jahreszeit in den letzten Jahren war, hatte niemand wirklich damit gerechnet.

Adventszeit

Die Tage werden merklich kürzer, die Nächte eher dunkler. Dagegen können wir etwas unternehmen. Unsere Mitarbeiter schmücken und illuminieren unsere Einrichtung und werden dies noch jede Woche ein wenig ausbauen. Sodass wir zu den Weihnachtstagen die Dunkelheit draußen vertreiben können.

Herbst im Haus Dominikus

Die Tage werden spürbar kürzer, das Wetter zumeist trüber und eine herbstliche Stimmung macht sich breit. Socken und Decken werden gestrickt und wir erfreuen uns an den sonnigen Tagen an den vollen Farben dieser Jahreszeit. Langsam wird es

Das warme Wetter genutzt

Zum dritten Freiluftkonzert in diesem Jahr kamen wieder MIL – die Musikinitiative Lampertheim - und spielte begeistert auf. Die Bewohner sangen und swingten mit, und das nicht nur bei Titeln von Glenn Miller.