aktuelles

Kontakt Haus Barbara

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Barbara
Ritterstraße 20
76437 Rastatt

Tel. 0 72 22 / 50 15 - 0
Fax 0 72 22 / 50 15 - 499
rastatt@roemergarten-residenzen.de

Radfahren… aber immer!

Die Bewohnerinnen und Bewohner staunten nicht schlecht, über das neue Angebot im Haus Barbara.
...Fahrrad fahren sollte es sein. Schnell waren die ersten

Gemeinsames Singen

„Hab mein Wagen vollgeladen….“ tönte es durch das Haus Barbara. Voller Freude trafen sich einige Bewohnerinnen zur wöchentlichen Singstunde.

Kreativ sein macht Spaß

Wenn die Wasserfarben, Pinsel, Kleiderschutz und weiße Blätter rausgeholt werden, wissen die Bewohner vom Haus Barbara, es ist wieder Zeit kreativ zu werden.

Was man mit Musik alles machen kann…

Bewegung macht Freude, ob Gymnastik oder Sturzprophylaxe. Noch schöner ist Bewegung mit Musik. So geschehen bei unserem neuen Angebot Sitztanz unter der Leitung von Jutta Friedrich.

Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Wenn die Luft nach Glühwein, Waffeln und Bratwurst duftet, ist es wieder mal soweit: Zeit für einen Besuch auf dem Rastatter Weihnachtsmarkt.
Groß war die Freude bei den Bewohnern, als sie die Stände mit ihren Angeboten, die zahlreichen Lichter und Kerzen und

Nikolaus im Haus Barbara

Wenn der Nikolaus mit seinem Gesellen Knecht Ruprecht einen Besuch abstattet, ist immer eine andächtige Stimmung. So war es auch in unserer Cafeteria, als beide Geschichten aus dem Leben des „Heiligen Nikolaus“ erzählten. 

Adventsfeier im Kindergarten

Wenn Kerzen am Weihnachtsbaum leuchten, dann leuchten nicht nur Kinderaugen sondern auch die von den Großen.
Wie schon in den beiden Jahren zuvor waren einige Bewohner vom Haus Barbara bei der Adventsfeier im Kindergarten St.

Weihnachtsbäckerei im Haus Barbara

Wenn es aus der Küche nach Zimt, Vanille oder Lebkuchengewürz duftet, ist es nicht mehr weit bis zur Weihnachtszeit. Mehr als sieben Sachen zum Backen werden von unseren Bewohnerinnen und Betreuern in der „Weihnachtsbäckerei“ verwendet.

Weinprobe

Pinot Blanc de Noirs, Müller-Thurgau Kabinett oder Spätburgunder. Weine in ganz unterschiedlichen Fruchtnoten, mal mild, mal intensiv, fachmännisch mit einer Prise Wissen über die Ortenauer Weinregion präsentiert – so macht eine Weinprobe Freude.

Einfach genießen

Heute ging es mit einigen Bewohner/innen zu einem Spaziergang in die Stadt. Bei strahlendem Sonnenschein bummelten wir durch die Innenstadt.