aktuelles

Kontakt Haus Katrin

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Katrin
Blaubeurer Straße 10
89584 Ehingen/Donau

Tel. 0 73 91 / 58 78-0
Fax 0 73 91 / 58 78-499
ehingen@roemergarten-residenzen.de

Der Mai hat begonnen

Sobald der Mai eintritt darf auch der Maibaum nicht fehlen. In ganz Deutschland werden diese aufgestellt, vor allem bei uns in der schwäbischen Region. Auch bei uns im Hause ist das Aufstellen des Maibaumes zur Tradition geworden. In der Geschichte sollten diese einst vor bösen Geistern schützen.

Ostervorbereitungen

Schon am Samstagabend, ein Tag vor Ostern haben wir von der Betreuung die Tische österlich dekoriert und für jeden Bewohner ein Osternest vorbereitet, um allen eine kleine Freude zu bereiten und in Osterstimmung zu bringen.

Frühstück am Gründonnerstag

An besonderen Tagen gehört auch ein bisschen Abwechslung in den Alltag. Deshalb gab es am Gründonnerstag zum Frühstück Lachs, verschiedene Käsearten und Obstsalat.

Alle saßen wir dann gemeinsam an einem Tisch, unterhielten

Ostereierfärben mit unseren Bewohnern

Wie jedes Jahr zu Ostern haben wir besondere, zum Festtag passende Aktivitäten parat. Eines, was aber zum Brauch unseres Hauses geworden ist, ist das Ostereierfärben. Wie jedes Jahr stand dies auch auf dem Plan.

Filmnachmittag mit unseren Bewohnern

Wir von der Betreuung haben uns überlegt einen Filmnachmittag mit unseren Bewohnern zu machen. Nach langer Suche und Wünsche der Bewohner haben wir uns für einen Film von Hans Albers entschieden, den viele Bewohner von früher kannten. Er war zu seiner Zeit ein berühmter

Osterzeit – Frühlingszeit

Mit dem Frühling kommt auch Ostern immer näher. Neben den Schneeglöckchen, Gänseblümchen und der schönen angenehmen Sonne sieht man auch schon in den ganzen Läden Osterdekorationen und Osterartikel. Damit wir in Osterstimmung kommen, haben wir schon mit dem Basteln

Brot backen mit den Bewohnern

Brot backen mal anders, als gewohnt. So wie alles andere, ist auch das Kochen und Backen einfacher als früher, mithilfe von verschiedenen Küchengeräten. Eines davon ist der Thermomix, mit dem das Backen und Kochen erleichtert wird. Zuerst erklärten wir den Bewohnern, was das Gerät alles kann. Dieser

Pizza-Abend

Die Betreuung machte den Vorschlag, man könnte doch am Abend mal eine Pizza essen, und diese Idee kam bei den Bewohner*innen gut an. Unser örtlicher Pizzadienst lieferte pünktlich am Abend die Pizzen. Das war für unsere Bewohner*innen eine leckere und willkommene Abwechslung,

Weißwurst und Brezel

Aufgrund hoher Nachfrage unserer Bewohner haben wir uns gedacht, zum Abendbrot mal Weißwurst und Brezel anzubieten. Weißwurst haben wir aus einer unserer lokalen Metzgereien besorgt. Dazu noch Brezeln zum Aufbacken. Diese haben wir dann mit Hilfe unserer Bewohner angerichtet. Der leckere Duft

Backen am Rosenmontag

Weil in diesem Jahr die Fasnet ausgefallen ist, wurde im kleinen Kreis mit den Betreuungskräften während der Kaffeezeit Waffeln gebacken. Der notwendige Sicherheitsabstand wurde dabei eingehalten. Die Bewohner hatten sichtlich Spaß und es schmeckte so gut, dass viele einen Nachschlag gerne