aktuelles

Kontakt Haus Luisa

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Luisa
Bahnhofstraße 9
88433 Schemmerberg

Telefon: 07356 9232-0
Fax: 07356 9232-499
schemmerberg@roemergarten-residenzen.de

Windfang-Gestaltung

Trotz, oder besser gesagt: gerade wegen der momentan schwierigen Lage unserer Bewohner möchten wir unser Haus (wie immer) bunt, fröhlich und einladend gestalten.

So sind die Damen unseres Betreuungs-Teams auch gleichzeitig immer als gute Deko-Feen unterwegs und versuchen durch geschmackvolle Dekorationen und Kleinigkeiten unseren Bewohnern ein „Ahh“ und „Ohh“ zu entlocken.

Für den Monat Juni und die Sommerzeit haben wir deshalb den Windfang mit dem Rosenthema in schönen Pastelltönen gestaltet.

Wir hoffen, Sie können unsere Dekoration bald wieder „mit eigenen Augen“ bei einem persönlichen Besuch Ihrer Lieben in unserem Hause erleben. Drücken wir dazu weiterhin die Daumen und harren der Dinge die da kommen...

Beste Grüße, vor allem an Ihre Gesundheit!

Schemmerberg, im Juni 2020.

Musikalischer Besuch

Am Sonntag, den 21. Juni 2020 durften wir uns bei schönem Wetter an den melodischen Klängen eines Musikanten-Trios erfreuen.

Die drei lustigen Musikanten aus dem evangelischen Posaunenchor Biberach stellten sich bei strahlendem

Muttertag im Haus Luisa

Einen Engel ohne Flügel nennt man Mama

…Diesen wunderschönen und doch wahrheitsgetreuen Spruch haben all unsere  Bewohnerinnen am Muttertag auf einem liebevoll „‚auf alt“ gestalteten Umschlag erhalten. Darin ließen sich so manche Sachen verstecken – und sei es nur symbolisch.

Maibäumchen im Haus Luisa

Dieses Jahr musste unser traditionelles Mai(baum)fest ja leider entfallen. Nichts desto trotz begrüßen wir den Wonnemonat mit zwei hübschen Maibäumchen, direkt auf den Stationen! Auch wenn wir also – zumindest zeitweise - nicht außer Haus können, so haben doch auf jeden Fall alle Bewohner etwas von den hübschen Bäumchen.

Spaziergang ums Haus

Unsere Bewohner dürfen nun – unter entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen und geführt von den Kollegen der sozialen Betreuung - eine Runde außer Haus spazieren gehen. Den Frühling hautnah erleben - das tut Leib und Seele gut.

Kuchenspende vom Dorflädele

Heute haben alle Bewohner und Mitarbeiter des Hauses Luisa eine tolle Überraschung bekommen: Eine Kuchenspende vom Dorflädele Schemmerberg, welches von der Familie Pappelau geführt wird. Jeder von uns bekam ein leckeres Stück einer tollen Kuchen- und Torten-Auswahl der Cafe & Konditorei Kolesch aus Biberach… hmmm, das tat Leib und Seele gut.

Der Frühling lacht durch´s Fenster

Da unsere Bewohner im Moment leider nicht raus ins Freie können, holen wir uns den Frühling einfach so gut es geht ins Haus. Durch aufmunternd gestaltete Bilder-Collagen wird unser Eingangsbereich durch’s ganze Jahr immer passend gestaltet. Dies weiten wir nun auf unsere Stationen aus…

Briefe gegen die Einsamkeit

Die Schwäbische Zeitung hat eine tolle Aktion ins Leben gerufen: Briefe gegen die Einsamkeit.

Diese Aktion bietet eine Möglichkeit, den Alltag der Pflegeheim-Bewohner hier im Ländle ein wenig aufzuhellen. Die Leser wurden dazu aufgerufen, diesen älteren und behinderten

Gumpiger Donnerstag im Haus Luisa

Am Gumpigen Donnerstag ging es hoch her im Haus Luisa. Bei einem lustigen Zusammentreffen im Eingangsbereich wurde unsere Residenzleitung Frau Stetter abgesetzt. Wohl oder übel musste sie ihren Schlüssel rausrücken, der dann prompt an eine Dame vom Heimbeirat übergeben wurde.

Lieder fürs Herz

Am Valentinstag haben wir im Haus Luisa natürlich auch sehr gerne liebe Valentinsgrüße an die Bewohner weitergegeben.

Früh morgens schon wurde jeder Bewohner an seiner Zimmertür mit einem süßen Gruß in den Tag empfangen. Im Eingangsbereich unseres schönen Hauses haben wir uns