aktuelles

Kontakt Haus Luisa

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Luisa
Bahnhofstraße 9
88433 Schemmerberg

Tel. 0 73 56 / 92 32-0
Fax 0 73 56 / 92 32-499
schemmerberg@roemergarten-residenzen.de

Oh du schöne Erdbeerzeit

….hieß es von 10.-18. Juni im Haus Luisa! In diesen Tagen haben wir mit allerlei Abwechslung unsere Themenwoche zu den leckeren Früchten gefeiert.

Raus in die Natur

Hallo Natur 🌿☀️❤️ heißt es im Haus Luisa in Schemmerberg. An den trockenen und warmen Tagen versuchen wir immer, möglichst vielen Bewohnern einen Aufenthalt im Freien zu ermöglichen.
Denn es gibt immer etwas zu entdecken! ❤️☀️🌿

Willkommen neuer Monat JUNI 🌷🌻

Beim ersten Gedächtnis Training im neuen Monat ist das Thema klar! Von Wissenswertem, über lustige Mitsprechgedichte und Reimrätsel geht es über die gemeinsame Plakatgestaltung und verdrehte Liedtitel richtig erraten, sowie gemeinsamem Singen uvm. In unseren wöchentlichen Aktivierungen immer lustig und gesellig zu. Passende Deko rundet die Gruppenstunde ab und sorgt für optische Anreize ❤️

Der Mai ist gekommen …

…die Bäume schlagen aus! Dieses schöne alte Lied, werden wir in diesem Monat sicherlich noch oft singen. Es drückt die Lebensfreude aus, die wir jedes Jahr aufs Neue in diesen Frühlingstagen erleben.

Zum 1. Mai haben wir in unserer Cafeteria eine zünftige Maihockete veranstaltet, bei der es statt Kuchen, mal eine feine Butterbrezel gab. Das hatten sich die Bewohner eh schon lange einmal gewünscht…. Eine leckere Maibowle in ansprechender Waldmeister-Farbe bot ebenso eine tolle Abwechslung und wurde von Allen gerne angenommen!

Gemeinsam wurden wieder unsere Wunschbänder für den Maibaum gestaltet. Jeder Bewohner durfte einen Wunsch für sich oder andere auf ein Band schreiben (lassen), welches dann unseren Maibaum schmücken soll! Dieser Baum wird in Zukunft nicht mehr extra im Wald gefällt, sondern wir haben nachhaltig gedacht: Unser schöner Ahorn am Haus Luisa wurde auserkoren, zukünftig jedes Jahr im Wonnemonat unser Maibaum zu sein!

Themenwoche(n) : Haustiere

Zu unserer Themenwoche Haustiere konnten wir den Bewohnern viel Freude machen.

Das Haus wurde mit vielen ansprechenden Tierbildern geschmückt. Alle unsere Aktivierungen wurden auf die Themenwoche ausgerichtet und rund um unsere tierischen Freunde auf- & ausgebaut.

Mitarbeiterschulung: Rettung der Bewohner mit Hilfe von Evakuierungsdecken

Alle Bewohner, die nicht mehr mobil sind, haben im Bett unter ihren Matratzen Bergungstücher, sogenannte Evakuierungsdecken. Im Notfall, wie z.B. bei Feueralarm, können diese Menschen so gerettet werden.

Osterleckereien

Zum Osterfest gab es dieses Jahr natürlich wieder für Jede(n) eine süße Überraschung: Ein leckerer Schokohase fand sich am Sonntagmorgen in jedem Bewohnerzimmer! Über Nacht hat es der flauschige Geselle mal wieder irgendwie geschafft, heimlich und leise in jedes Bewohnerzimmer zu schlüpfen und die süße Leckerei zu verstecken!

Besuch im Haus Luisa Schemmerberg

Unsere Bewohner durften sich vergangene Woche wieder über einen Besuch der KiTa St. Martin Schemmerberg freuen. Diesmal waren die „Großen“ dran. Zu Fuß machten sich die Kinder und Erzieherinnen gerne auf den kurzen Weg ins Pflegeheim. Als Bastelangebot hatten wir uns das gemeinsame Erschaffen einer Frühlingsblume ausgedacht. Jeweils ein Kind und eine „Oma oder Opa“ bastelten zwei Kunstwerke – für jeden ein Bild. Los gings mit grünem Handabdruck, den Stängeln der Blume. Die Kinder durften den Bewohnern die Hände anmalen, was ja an sich schon ein recht außergewöhnliches Ereignis darstellt. 😊 Genauso andersherum. Der Bastelpartner tupfte dann mit den Fingerspitzen die bunten Blütenblätter. Ein Blumentopf durfte ausgeschnitten und aufgeklebt werden. Darauf wurden die Namen der jeweiligen Künstler geschrieben. Als Krönung noch ein Oster-Schriftzug zum Ausmalen obendrüber geklebt --- und schon war die gemeinsame Zeit auch wieder vorbei.

Alles Liebe zum Valentinstag

… hieß es (dieses Jahr zufällig am Aschermittwoch) für alle unsere Bewohner. Am Vortag, spät abends, brachten unsere fleißigen Betreuungskräfte noch an allen Zimmertüren einen lieben Gruß an, so dass sich jede Dame – und natürlich auch jeder Herr – gleich am Valentinsmorgen über eine persönliche Aufmerksamkeit freuen durfte. 

GEZOGENE KÜCHLEIN

Leckere, selbstgemachte GEZOGENE KÜCHLEIN gab es zum Abschluss der Fasnetszeit im Haus Luisa. Das frische Gebäck begeisterte nicht nur alle Bewohner – auch Besucher und Mitarbeiter waren sehr angetan! 

Mmmmhh…. wie früher ♥