aktuelles

Kontakt Haus Barbara

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Barbara
Ritterstraße 20
76437 Rastatt

Tel. 0 72 22 / 50 15 - 0
Fax 0 72 22 / 50 15 - 499
rastatt@roemergarten-residenzen.de

In der Backstube

Lachen und Backen und solche Nebensachen... An diesem Freitag waren drei Schülerinnen der Anne-Franck-Schule Gäste im Haus Barbara. Mit Rezepten und einer Kiste Backzutaten bestückt kamen Anna, Laura und Lilly ins Haus,

Shopping im Haus Barbara

Einkaufen einmal anders: Nicht im Geschäft, nicht im Internet, sondern am „Witt-Weiden-Tag“ in unserer schönen Caféteria im Haus Barbara.
Mode für Sie und Ihn – Hosen, Blusen, Hemden, Schuhe,

Eine musikalische Reise

Musik ist eine ganz eigene Sprache. Sie berührt, die erzählt Geschichten oder nimmt uns mit auf eine Reise. Sie hat – wie das Leben selbst – ganz unterschiedliche Stimmungen. Manche Melodie, die wir schon in frühen Jahren gehört und

Herr Taran und seine Reiseziele...

Ist es nicht schön, wenn Wissen in Form von Bildvorträgen weitergegeben wird? Diesen Part der „Erinnerungsarbeit“ übernimmt Herr Taran seit mehr als einem Jahr.
Interessant aufbereitet berichtet er von seinen früheren Reisezielen, die auch vielen Bewohnern bekannt sind. Wer

Clown Lulu begeisterte als „Resi“

Wenn Lachen ganz groß geschrieben wird und die Freude alles überwiegt, ist Clown Lulu im Haus. Sie lebt ihre Clownrolle aus und bringt das Eis zum Schmelzen.

Wie schon so oft zuvor kam sie auch heuer wieder in einer anderen Rolle zu den Bewohnerinnen und Bewohnern, die an

Der Frühling kommt

Was gibt es schöneres, als nach den langen und kalten Wintertagen die ersten Sonnenstrahlen zu genießen, ob im Garten oder bei einem Spaziergang an der Murg entlang. Da geht das Herz auf und die Freude ist groß.

Besuch der geliebten Vierbeiner

Ein fester Bestandteil im Jahreskreis sind die Besuche der Damen und Herren mit ihren Hunden.

Die Freude ist groß bei unseren Bewohnern, wenn die kleinen und größeren Vierbeiner auf dem Wohnbereich 3 zu Gast sind.

Rosenmontag

„Am Rosenmontag darf man närrisch sein“, heißt es in einem Karnevals-Schlager. Das taten die Bewohner von Haus Barbara am traditionellen Nachmittag in der Cafeteria bei einem stimmungsvollen musikalischen Unterhaltungs-programm mit Herrn Uhrig, der erstmals mit seinem Keyboard bei uns war.

Neujahrskonzert im Haus Barbara

Vier Herren in festlicher Kleidung mit Kontrabass, Knopf-Akkordeon und zweimal Domra, einer runden Balalaika, spielten beim Neujahrskonzert 2018 beschwingte und mitreißende Melodien. Dazu boten bei einigen Stücken Marina und Wladimir Gorowoj eine gesangliche

Alles neu macht der Mai...

...oder der Januar mit einem neuen Angebot für unsere Bewohnerinnen und Bewohner. 
Es muss nicht immer ein Unterhaltungsprogramm mit Künstlern sein. Auch ein Nachmittag mit „Musik von Damals“