aktuelles

Kontakt Haus Maximilian

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Maximilian
Gerolsheimer Straße 6a
67246 Dirmstein

Tel. 0 62 38 / 98 36-0
Fax 0 62 38 / 98 36-499
dirmstein@roemergarten-residenzen.de

Bewegender Gottesdienst im Haus Maximilian

Der erste Gottesdienst nach vier Monaten und nach zweimal digital, waren wir endlich wieder real bei unseren Lieben im Haus Maximilian.

Impfungen abgeschlossen

Jetzt heißt es auch bei uns im Haus Maximilian…..alle sind zum zweiten Mal geimpft. Ein großes Aufatmen beim Personal und auch bei den Bewohner*innen gleichermaßen. Ist doch die zweite Impfung bei allen ohne große Nebenwirkungen abgelaufen.

Kulturnachmittage in der Residenz

Um dem Alltag gedanklich zu entfliehen braucht es manchmal gar nicht so viel Aufwand. Und da ja bekanntlicher Weise mit Musik alles immer besser geht, lag die Lösung schon fast auf der Hand. Nur welche Musik? Schlager oder Oldies? Nein, diesmal musste es Klassik sein. Die gute alte Oper. Was lag da näher, als an die Werke von Guiseppe Verdi und Wolfgang Amadeus Mozart zu denken und anzuknüpfen.

Brillenmobil

Trotz der vielen Einschränkungen in Zeiten von Corona war heute das Brillenmobil bei uns zu Gast. Nachdem Herr Herbold, Brillenoptikermeister, einen Schnelltest über sich hat ergehen lassen müssen, konnte er mit Mund-Nasenschutz und Händedesinfektion unsere Residenz betreten. Die ein oder

Neuer Heimbeirat

Da leider unser beliebtes Heimbeiratsmitglied Frau Beata Dahlem verstorben ist, wird künftig Herr Hans-Peter Aenis dieses Amt übernehmen.

Wir werden Frau Beata Dahlem in guter Erinnerung behalten und wünschen Herrn Hans-Peter Aenis an der Seite von Frau

Unterstützung vom DRK

Seit Samstag haben wir im Haus Maximilian ganz tolle Unterstützung durch das Deutsche Rote Kreuz Dirmstein. Angesichts der hohen Infektionszahlen im Landkreis wurde durch das Land zur Auflage gemacht, dass alle Besucher nur

Impfungen haben begonnen

Nach Wochen des Wartens und Planens war es gestern soweit. Im Haus Maximilian konnte der erste Impfdurchlauf starten. Vieles musste im Vorfeld beachtet und sorgsam geplant werden. Der Aufbau der „Impfstraße“ ist fest vorgeschrieben und für evtl. auftretende Notfälle mussten Sanitäter vor Ort

Stiftung Horizont

Bereits zum zweiten Male wurden auch in diesem Jahr wieder bedürftige Bewohner von der Peter und Maria Kinscherff-Stiftung für Seniorenhilfe aus Schifferstadt mit einer finanziellen Soforthilfe beschenkt. Die HORIZONT Stiftung für Seniorenhilfe setzt sich für Senioren ein, deren finanzielle

Weihnachten

…das Fest der Liebe. Und dieses Jahr ein ganz besonderes Fest der eigenen Art.

In Zeiten von Corona wurden die Gottesdienste in den Kirchen abgesagt. Wir wollten aber unseren Bewohnern einen

Weihnachtliches Konzert

Wie schon des Öfteren durften wir das Landespolizeiorchester in unserer schönen Residenz begrüßen. Nur dieses Mal war vieles anders als sonst. Bedingt durch Corona konnte das Duo nur im Foyer auftreten. Leider auch ganz ohne Publikum.