aktuelles

Kontakt Haus Melchior

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Melchior
Schönbornstraße 26
69231 Rauenberg

Tel. 06222 – 3045-0
Fax 06222 – 3045-499
rauenberg@roemergarten-residenzen.de

Ein Hochzeitstag, der in Erinnerung bleibt

Einen Menschen zu lieben, heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden. Dieses Zitat von Albert Camus passt sehr gut für unser Jubelpaar im Haus Melchior. Während des Lockdowns war der Schmerz groß, dass die gewohnten täglichen Besuche nicht realisiert werden konnten.

Neueinzüge im Haus Melchior – „Häschen in der Grube“

Da freuten sich viele richtig, als sie die neuen süßen Bewohner im Haus Melchior begrüßen konnten.

Drei kleine Hasen haben nun ihr neues Zuhause im Garten

„Backe, backe Kuchen…“

So heißt es in dem alten Kindervers und wöchentlich im Haus Melchior. Es haben sich sehr backfreudige Bewohnerinnen zusammengefunden, die ihrer Leidenschaft, dem Backen gerne nachgehen und dafür sorgen, dass ein herrlicher Duft das Haus erfüllt.

„Woche der Geschenke“ im Haus Melchior

Die letzten Tage waren ganz besonders. Viele lobende Worte, liebe Gesten und wunderschöne Geschenke erreichten das Team und die Bewohnerinnen und Bewohner des Haus Melchior.

Haus Melchior unter neuer Leitung

Ein herzliches Willkommen an Lena Uhrich vom gesamten Team

Am Tag der Arbeit begann offiziell das Dienstverhältnis der neuen Residenzleitung Lena Uhrich. Tatsächlich nahm die

Musik verbindet – Musik macht glücklich

Dies erlebten zwei junge Musiker, als sie mit wunderschönen Duetten sowie mit alten Volksliedern die Bewohnerinnen und Bewohner im Haus Melchior erfreuten und zu Tränen rührten.

Sebastian Hotz am Euphonium und Alexander Six an der

Ostern 2020 – etwas anders, aber trotzdem sehr schön

Da staunten die Bewohnerinnen und Bewohner nicht schlecht, als ein riesengroßer Hase an ihren Türen klopfte. Leiterin des Betreuungsdienstes hatte diese tolle Idee umgesetzt und in viele lachende Gesichter geblickt.

Das Rauenberger Römergarten-Team sagt DANKE

und verliert weder die Hoffnung noch den Humor!

Danke an Sie, liebe Angehörigen, für die aufbauenden Worte und das Vertrauen. Wir versprechen, dass wir uns weiterhin mit

Frühlingsgefühle

Der Frühling hält Einzug, trotz der schlimmen Corona-Krise. Zum Glück – muss man sagen, denn das gibt tatsächlich Hoffnung. Die Knospen brechen auf und es wird farbig in dieser trostlosen Zeit. Auch im Haus Melchior kommt Farbe ins Spiel.

Am Aschermittwoch war alles vorbei…

Auch in diesem Jahr riefen alle wieder „Rauberg Ralau“ und feierten Fasching. Im Haus Melchior heizte Heidi kräftig ein und es wurde geschunkelt, gesungen und gelacht. Vor allem die neuen Bewohnerinnen und Bewohner waren sehr erstaunt und begeistert, wie lustig es zuging.