aktuelles

Kontakt Haus Carolin

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Carolin
Breslauer Straße 2
76877 Offenbach

Tel. 0 63 48 / 61 02 - 0
Fax 0 63 48 / 61 02 - 499
offenbach@roemergarten-residenzen.de

Im Haus Carolin wird gern gespielt

Das Wohlergehen unserer Bewohner liegt uns am Herzen. Spaß, gute Laune und geistige Anregungen halten fit und gesund.
Wenn die Witterung längere Spaziergänge verhindert, sind

Kreativangebot im Haus Carolin

Seit fünf Monaten wird für die Bewohner im Haus Carolin ein Kreativangebot durch die Betreuung angeboten.

Einmal in der Woche treffen sich im Durchschnitt 10 aktive Damen und Herren, um ihre kreative Ader auszuleben. Mit viel

Lebendiger Adventskalender

Einige Vereine oder auch Privatpersonen in Offenbach erklären sich in der Adventszeit bereit, im Vereinsheim oder bei sich zuhause einen gemütlichen Abend zu gestalten, an dem jeder Interessierte einfach vorbei kommen kann. Auch das Haus Carolin nahm dieses Jahr aktiv am „lebendigen

Der Nikolaus war da…

Auch im Haus Carolin hat der Nikolaus vorbei geschaut und den Bewohnern, nebst einem Gedicht durch die Betreuung, eine kleine süße Überraschung mitgebracht. Die Bewohner belohnten ihn mit einer musikalischen Einlage durch einen Sitztanz.

Ausbildungsmesse in der Festhalle Landau

Am vergangenen Samstag präsentierte sich das Haus Carolin neben vielen anderen Betrieben am „Tag der Wirtschaft“ als Ausbildungsstätte für die Region Landau.
Diese Messe ist an zukünftige Auszubildende gerichtet, die sich über die Vielfalt der verschiedenen Berufe informieren wollen.

St. Martins-Feier

Am Montag besuchte uns der Katholische Kindergarten zum St. Martinsfest im Haus Carolin. Die Kinder brachten ganz stolz ihre selbstgebastelten Laternen mit. Das Restaurant wurde verdunkelt und die Kinder „wanderten“ durch unser Restaurant - zur Freude unserer Bewohner. Zu den Liedern

Schwingtuch in der Beschäftigungstherapie

Die letzten Sonnenstrahlen wurden letzte Woche durch die Betreuung nochmals perfekt ausgenutzt. Mit sieben Bewohnern, zwei Betreuungskräften, einer Praktikantin, zwei Bällen und einem Schwingtuch.

Kastanienfest

Zum diesjährigen „Käschdefest“ verwöhnte uns die Küche zur Vorspeise mit einem herbstlichen Salatteller und gerösteten Kastanien, als Hauptspeise Rollbraten mit Kastanien gefüllt, Kürbis-Kartoffelpüree und Schwarzwurzelgemüse, als Nachtisch Maronenparfait mit Kaffee-Caramelsauce und Mandelkrokant. Ein Gaumenschmaus für unsere Bewohner.

Pfälzer Nachmittag

Am vergangenen Samstag erlebten unsere BewohnerInnen einen Nachmittag der besonderen Art, mit unserer Betreuerin Frau Heuser. Einen „Pfälzer Nachmittag“ mit buntgemischten Wurst- und Käseplatten, Dillgurken, Bier und Brötchen verschiedener Art.

Oktoberfest

Die Stimmung ging in wenigen Sekunden von 0 auf 100, als unser Musiker Herr Gerach mit dem Akkordeon und dem Trachtenzug der Mitarbeiter in Dirndl und Lederhose durch das Restaurant maschierte, angeführt mit dem traditionellen Oktoberbaum.