aktuelles

Kontakt Haus Florian

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Florian
Talmühlenstraße 14
67433 Neustadt / Weinstraße

Telefon 0 63 21/88 03-0
Telefax 0 63 21/88 03-499
neustadt@roemergarten-residenzen.de

Pfälzer Weisen im Haus Florian

Immer wieder ist er ein Schmankerl für die Ohren unserer Bewohner: Hans Harald, der lustige Hesse, mit seinem Freund Rolf. Dieses Mal hatten die beiden Vollblutmusiker sogar ein Klavier im Schlepptau und konnten so dem begeisterten Publikum neben Pfälzer Liedern auch klassische Musik bieten.

Endlich Pflegefachkraft

Grund zum Feiern gab es in der vergangenen Woche. Maike vom Wohnbereich 2 und Serena vom Wohnbereich 3 haben ihr Examen als Pflegefachkraft mit Bravour bestanden. Und auch Jesica konnte ihre Prüfung zur Altenpflegehelferin positiv abschließen und wird ihre Ausbildung bei uns fortsetzen.

Thomas Rothfuss nahm uns mit auf die Reise

Einen Musikgenuss allererster Güte erwartete unsere Bewohner am vergangenen Donnerstag: Thomas Rothfuss nahm uns mit auf die Reise durch die Hits der vergangenen Jahrzehnte.

Gottesdienst im Garten

Endlich war es wieder soweit: Diakon Siggi Jung hielt im Garten unserer Residenz einen Gottesdienst. Viele Bewohner, ob evangelisch oder katholisch, nutzten sehr gerne die Gelegenheit, unter Einhaltung der Bestimmungen, bei wunderschönem Wetter der Predigt und den aufmunternden

Ein Ständchen des Landespolizeiorchesters 

Eine Aufmerksamkeit des Landes Rheinland-Pfalz erhielten die Bewohner unserer Residenz am Freitag nach Christi Himmelfahrt. Eine Abgesandte des Landespolizeiorchesters spielte für alle bekannte Weisen aus verschiedenen

Gruß zum Muttertag – aus den Neustadter Kindergärten

Pünktlich zu Muttertag kamen aus den Neustadter Kindergärten ganz liebe Grüße in Form von Bildern und dekorativem Gebastelten, um unseren Bewohnern in Corona-Zeiten das Auge zu erfreuen.

Waffeleria – Leckereien mit Erdbeeren

Diese Woche konnten sich die Wohnbereiche über die Einladung in einer Waffeleria freuen. Alltagsbegleiterin Blaza hatte sich verschiedene Leckereien ausgedacht und kredenzte den Bewohnern der einzelnen Wohnbereiche im Restaurant ihre Kreationen, wobei es ihr gelang, gemeinsam mit den

Besuch von Rex, dem Therapiehund in Ausbildung

Am Donnerstag vor dem 1. Mai erwartete die Bewohner unseres Hauses eine langhaarige Überraschung… Therapiehund i.A. Rex besuchte alle Wohnbereiche. Er genoss auf allen Etagen

Ein Highlight in CORONA-Zeiten - Das Besuchsfenster

Bedingt durch das CORONA-Virus konnten sich Bewohner und Angehörige unserer Residenz nun mehrere Wochen nicht mehr sehen, was für alle sehr schmerzlich war. Da hatte die Leitung des Hauses eine glänzende Idee: ein sicheres Treffen der

Besuch von Hans Harald, dem fröhlichen Hessen und seinem Freund Rolf

Am Gründonnerstag wurde den Bewohnern des Hauses ein besonderes Osterschmankerl bereitet: Hans Harald und sein Freud besuchten das Haus und sangen im Garten. Alte Schlager und Pfälzer Lieder begeisterten die Bewohner, die von Zimmern