philosophie

Unsere Philosophie und Unternehmensprinzipien

Das gewohnte und vertraute Zuhause zu verlassen, ist für viele Menschen kein leichter Weg. Wir verstehen Sie in dieser Hinsicht sehr gut. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen, damit wir Sie bei diesem Schritt begleiten können. Unser Ziel ist, Ihnen die nötige Sicherheit und Geborgenheit zu geben, damit Sie bei uns ein neues Zuhause finden, in dem Sie sich rundum wohlfühlen!

Unsere Philosophie lässt sich verkürzt in einem Kernsatz zusammenfassen: „weil Sie es sich verdient haben!". Denn wir sind überzeugt, dass es unsere Bewohner verdient haben, sicher und geborgen zu leben und dabei liebevoll umsorgt zu werden.

Früher war die Familie für diese Aufgabe da. Nun ist es in vielen Familien so, dass Frauen ebenso wie Männer mit beiden Beinen im Berufsleben stehen – nicht viele Familien schaffen es dann noch, für die Eltern da zu sein und die ältere Generation zu versorgen.

In den Römergarten Residenzen sorgen wir mit viel Mitgefühl, Wertschätzung und Respekt für Ihr persönliches Wohlbefinden: „weil Sie es sich verdient haben!". Unsere grundlegenden Pflegeziele haben wir in unserem Pflegeleitbild festgehalten. In unserer Pflege legen wir Wert auf eine hohe Qualität und Professionalität. Unser Ziel ist die Wiedererlangung bzw. der Erhalt der Selbständigkeit unserer Bewohner durch eine aktivierende Pflege. Die Individualität und Menschenwürde des Einzelnen wird in unserer Arbeit berücksichtigt. Auch wenn das Leben zu Ende geht, unterstützen wir unsere Bewohner und ihre Angehörige und berücksichtigen ihre religiösen und kulturellen Vorstellungen.

Der Umgang untereinander

Das Wohlbefinden unserer Bewohner lässt sich nur über das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter erreichen. Bei unseren MitarbeiterInnen setzen wir Freude am Beruf und Engagement bei der Weiterentwicklung fachlicher Kenntnisse und sozialer Kompetenzen voraus. Die Persönlichkeit unserer MitarbeiterInnen ist zudem geprägt durch Kritik- und Konfliktfähigkeit, Motivation, Wertschätzung, Toleranz und Akzeptanz, Eigeninitiative sowie den Wunsch, erfolgreich zu arbeiten.

Wir unterstützen die Mitarbeiter durch ein Einarbeitungskonzept und bieten ihnen bedarfsorientiert Fortbildungen an. Darüber hinaus sollen regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche die sozialen Kompetenzen des Mitarbeiters fördern. Stärken sollen erkannt und bewusst eingesetzt werden, Fähigkeiten und Ziele gefördert werden. Auf die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter legen wir großen Wert und fördern diese durch gesundheitsfördernde Projekte.

Miteinander reden, um füreinander da sein

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor unserer Arbeit ist die Kommunikation. Innerhalb des Betriebes und der Betriebsabläufe erwarten wir einen zielorientierten Informationsfluss. Wir legen aber auch Wert auf die Kommunikation nach außen in die Öffentlichkeit und die Nachbarschaft. Dieser Teil der Arbeit ist für uns ein wesentliches Qualitätsmerkmal, um die Integration der Bewohner innerhalb der örtlichen Gemeinschaft zu fördern und zu erhalten.