Das Unternehmen: Zahlen, Daten, Fakten

Die Römergarten Residenzen GmbH mit ihrem Sitz im rheinland-pfälzischen Schifferstadt ist ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen. Wir betreiben derzeit in den Bundesländern Rheinland- Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg unsere Residenzen. Unsere Philosophie lässt sich verkürzt in einem Kernsatz zusammenfassen: „weil Sie es sich verdient haben!".

Denn wir sind überzeugt, dass es unsere Bewohner verdient haben, sicher und geborgen zu leben und dabei liebevoll umsorgt zu werden. Gern möchten wir Ihnen in einer unserer modernen und neu erbauten Residenzen ein gutes Zuhause zum Wohlfühlen geben. Dabei verfügen wir über langjährige Erfahrung in der Altenpflege und insbesondere im Aufbau und Entwicklung von Senioren-Residenzen. Diese Erfahrungen, gemeinsam mit dem Bauträger Römerhaus, sind die Basis unserer Planungen und Projektierungen von zukunftsfähigen Residenzen für unsere Bewohner. Daher verfolgen wir auch in den nächsten Jahren ein kontinuierliches Wachstum.

Unser Wachstum steht auf einer soliden wirtschaftlichen Grundlage. Die bei der Eröffnung neuer Häuser branchenüblichen Anlaufzeiten und deren Auswirkungen wurden akribisch geplant. Die damit verbundenen Anlaufverluste der ersten Jahre wurden als branchentypischer Verlauf berücksichtigt und durchfinanziert. Unser Ziel ist es so, die Marktpositionierung auf dem Pflegemarkt in der Region bei hoher Bekanntheit und einem positiven Image unserer Römergarten Residenzen auszubauen und die Arbeitgeberattraktivität stetig weiterzuentwickeln.

Die Römergarten Residenzen auf einen Blick

Gründung: 2012
Unternehmenssitz: Schifferstadt
Anzahl der Residenzen in Betrieb: 11
Anzahl der Pflegeplätze in Betrieb: 1.005
Anzahl der Beschäftigten gesamt: ca. 820
Anzahl der Projekte in Planung: 9
Gesamtpflegeplätze mit Projekten ca.: 1.660


(Stand der Daten: 01.07.2017)

Weitere Details zu den einzelnen Standorten und Häusern finden Sie im Abschnitt Residenzen.