geislingen Senioren Residenz

Kontakt Haus Oskar

Eröffnung 1. September 2019
Römergarten Senioren-Residenzen Ba-Wü GmbH
Paulinenstraße 14
73312 Geislingen

Telefon 0 62 35 / 95 84-0
Telefax 0 62 35 / 95 84-21
info@roemergarten-residenzen.de

Ein neues Zuhause für Senioren...

jetzt bewerbenRömergarten Residenz Haus Oskar in Geislingen

Geislingen an der Steige ist eine Stadt in Baden-Württemberg, im Südosten der Region Stuttgart, etwa 15 km südöstlich von Göppingen bzw. 27 km nordwestlich von Ulm. Sie ist nach der Kreisstadt Göppingen die zweitgrößte Stadt des Landkreises Göppingen und bildet ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.

Die schöne Stadt mit seinen ca. 26.700 Einwohnern liegt am Rand der Mittleren Schwäbischen Alb, bereits hinter den Albtrauf zurückgesetzt im Tal der Fils. Die Stadt und ihr Vorort Altenstadt liegt in einem Talkessel, der durch das Zusammentreffen verschiedener Täler entstanden ist. Geislingen nennt sich deshalb auch Fünftälerstadt.

Stadtbildprägend sind die Kunstbauten der Eisenbahnstrecke Stuttgart-Ulm (Filstalbahn, Albaufstieg / Geislinger Steige) sowie die spätmittelalterlichen Fachwerkbauten, welche u.a. im Altstadtbereich zu finden sind. Sehenswürdig sind nicht nur die alten Bauwerke wie das alte Rathaus, Bürgerhaus oder Pfarrhaus. Auch der Forellenbrunnen, der Ödenturm, die Burgruine Helfenstein sowie der Funkturm Aufhausen im Stadtteil Aufhausen sind einen Besuch wert.

In Geislingen hat das jährliche Kinderfest eine besondere Tradition, welche bis ins 15. Jahrhundert reicht. Das Fest beginnt mit einem Festzug durch die Stadt und endet mit der „Stäffelespredigt“ vor der Stadtkirche und wird gleichermaßen gerne gefeiert, ob Jung oder Alt.

Kontakt vor Eröffnung:

Römergarten Residenzen GmbH  
Hofstückstraße 37
67105 Schifferstadt
Telefon 0 62 35 / 95 84-0
Telefax 0 62 35 / 95 84-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Ausstattung

  • ca. 60 großzügig geschnittene und komfortable Pflege-appartements mit eigenem Duschbad – und ausreichend Platz für eigene Möbel!
  • Schwesternnotruf, Rundfunk- und TV-Anschluss, Telefonanschluss
ausstattung

Gemeinschaftsräume

  • moderne, gemütlich eingerichtete Anwendungs- und Gemeinschaftsräume
  • „Café Fleur“ mit Terrasse und Zugang in den mediterranen Garten
  • hauseigene Küche mit einer täglichen Auswahl aus drei frisch gekochten Menüs sowie nachmittags Kaffee und Kuchen
gemeinschaftsraeume

Pflege und Betreuung

  • vollstationäre Pflegeplätze für alle Pflegestufen sowie Kurzzeit- und Verhinderungs-pflege
  • eigener Wohnbereich für Bewohner mit Demenz-erkrankung im Erdgeschoss mit Gartenzugang
  • Ärzte und Therapeuten aus vielen Fachrichtungen kommen regelmäßig ins Haus
  • Friseur und Fußpflege kommen ins Haus
pflege und betreuung

Freizeitangebote

  • abwechslungsreiches, kreatives Freizeit-programm mit Singen, Basteln, Backen und Kochen, bei dem wir gern auf individuelle Interessen eingehen
  • vielseitige Aktivierungsangebote für Körper, Geist und Seele
  • und vor allem feiern wir viele jahreszeitliche Feste und die Geburtstage
freizeit
zurück zur Übersicht