aktuelles

Kontakt Haus Luisa

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Luisa
Bahnhofstraße 9
88433 Schemmerberg

Telefon: 07356 9232-0
Fax: 07356 9232-499
schemmerberg@roemergarten-residenzen.de

Sankt Martin

...ist nicht nur für katholische Christen ein großes Vorbild, armen Menschen vom eigenen Hab und Gut etwas abzugeben. Diese Legende betrifft alle Menschen weltweit - jeder kann sich damit identifizieren. 
Man feiert diesen Heiligen, der im 4. Jahrhundert nach Christus gelebt haben soll, jedes Jahr um den 11. November. Die Legende erzählt, dass er als römischer Soldat an einem kalten Wintertag auf einen nackten Bettler traf. Um ihn vor dem Erfrieren zu bewahren, soll Martin seinen eigenen warmen Mantel mit einem Schwert zerteilt und dem Bettler eine Hälfte abgegeben haben.

Auch in diesem Jahr durften wir uns zum Fest des Heiligen Sankt Martin wieder über den Besuch des Kindergartens Schemmerberg freuen. Die Einrichtung trägt sogar den Namen „St. Martin“.

Die Kinder und Ihre Erzieherinnen haben uns eine tolle Vorstellung ihrer Interpretation der Geschichte dargeboten. In der Cafeteria hat die lebhafte Truppe mit ihrem Schattenspiel und toll gestalteten Laternen viel Leben in die vier Wände vom Haus Luisa gebracht. Mit schönen St. Martins-Liedern und vor allem ihrem kindlichen Frohsinn und Lebensgeist haben die Kleinen den Senioren eine tolle Freude gemacht. Denn, noch heute gilt nicht nur für Christen die Botschaft vom heiligen Martin: Jeder Mensch, der genug oder sogar mehr als genug zum Leben hat, sollte ärmeren Menschen und vor allem Menschen in Not etwas abgegeben. Das macht beide Seiten froh.

zurück zur Übersicht