aktuelles

Kontakt Haus Julia

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Julia
Albert-Rißberger-Straße 1
63110 Rodgau-Weiskirchen

Telefon 0 61 06 / 26 85-0
Telefax 0 61 06 / 26 85-499
rodgau@roemergarten-residenzen.de

Advent und Weihachten im Haus Julia

In der Woche nach dem 2. Advent wurden die Weihnachtsbäume im Haus Julia aufgestellt und dekoriert. Jetzt zieren zwei deckenhohe Prachtbäume das Haus. Der erste begrüßt im Foyer alle Besucher, Bewohner und Mitarbeiter. Der zweite sorgt in der Cafeteria für weihnachtliche Stimmung. Zwei weitere Bäume in den Wohnbereichen stellen wir in der Woche vor Weihnachten auf.

In diesen Tagen wird im Haus Julia viel und oft gefeiert. Am 13.12.2018 fand die Weihnachtsfeier für Mitarbeiter statt. Die Cafeteria wurde festlich dekoriert, der neue Weihnachtsbaum feierte seinen „Einstand“ und pünktlich zur abendlichen Feier lieferte ein externes Catering-Unternehmen ein bemerkenswertes Buffett.- So konnten wirklich alle Mitarbeiter, auch das Küchenteam, eine entspannte und fröhliche Weihnachtsfeier genießen. – Vielen Dank an Herrn Kupfer!

Unsere Bewohnerweihnachtsfeiern fanden, aus Platzgründen, an zwei Terminen statt, damit alle ihre Angehörigen und Freunde einladen konnten. Am 14. Dezember fand die erste Weihnachtsfeier für den Wohnbereich EG statt, am 17. Dezember die zweite für den Wohnbereich 1. OG. Unsere Mieter im Service Wohnen waren eingeladen und konnten sich für einen der Termine entscheiden.

Zur ersten Weihnachtsfeier war bereits vor dem offiziellen Beginn um 15 Uhr die Cafeteria voll besetzt. Die Gäste waren bester Laune, genossen die schöne, weihnachtliche Stimmung mit Weihnachtsbaum, Musik und die Bewirtung mit weihnachtlichem Gebäck- und Kuchenangebot. Die Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung übernahm unser komm. Einrichtungsleiter Herr Kupfer, der zu einem späteren Zeitpunkt auch noch eine humoristische Persiflage auf den alljährlichen „Weihnachts-Wahnsinn“ zum Besten gab. Weitere Höhepunkte des Nachmittags waren der Auftritt unseres „Haus-Julia-Chores“, die Lesung einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin und der Auftritt der „Zwillinge“, die wunderschön zweistimmig, Weihnachtslieder für uns sangen. Der Nachmittag endete mit der Bescherung, alle Bewohner wurden mit einem wertigen Weihnachtsgeschenk und den besten Weihnachtswünschen vom Haus Julia beschert.

Die Rückmeldungen zu den Weihnachtsfeiern waren durchweg positiv!  

Ein herzliches DANKESCHÖN allen beteiligten Mitarbeitern und Helfern, Herrn Kupfer, unserem Küchenteam für ihren Einsatz, unserem „Haus-Julia-Chor“ samt Leiterin, unserer ehrenamtlichen „Gedichte-Leserin“ und den „Zwillingen“ für ihre Auftritte. Sie alle haben ein dickes Lob verdient!

Rodgau, den 17. Dezember 2018.

zurück zur Übersicht