aktuelles

Kontakt Haus Melchior

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Melchior
Schönbornstraße 26
69231 Rauenberg

Tel. 06222 – 3045-0
Fax 06222 – 3045-499
rauenberg@roemergarten-residenzen.de

Neujahrsempfang 2019

Interessanter Rückblick, Zukunftspläne, Ehrungen

Am Dienstag, den 15.01.2019 konnte Residenzleitung Marion Heidemann zahlreiche Gäste zum Neujahrsempfang im Café Fleur begrüßen. Unter ihnen der Bürgermeister der Stadt Rauenberg, Peter Seithel, sowie die stellvertretenden Bürgermeister Christiane Hütt-Berger, Jochen Kyeck und den Seniorenbeauftragten Norbert Menges mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen.

Thomas Lemke, mittlerweile schon allen bekannt, stimmte gekonnt mit den passenden Liedern auf dem Klavier auf das Kommende ein.

Bei ihrem Rückblick ging Marion Heidemann neben den schon traditionellen Festen auf die besonderen Ereignisse ein und es wurde deutlich, wie viel sich im vergangenen Jahr ereignet hatte. Dann hatte sie, wie sie betonte, die wunderschöne Aufgabe, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für „5 Jahre Haus Melchior“ zu ehren und ihnen für die gute hervorragende Arbeit zu danken. Die Urkunden und Geschenke nahmen die Geehrten strahlend an.

Aber auch von den „sogenannten Fremdfirmen“, die im Haus Melchior Dienstleistungen erbringen, wie RLS, Fußpflege und Friseur sind Kollegen bereits 5 Jahre hier tätig. Auch ihnen gratulierte Marion Heidemann mit einem großen Dankeschön. Unter ihnen der „Küchenchef“ Pascal Burkart von RLS, der sich ebenfalls für die gute, harmonische und offene Zusammenarbeit bedankte.

Bürgermeister Peter Seithel betonte in seiner Ansprache den Stellenwert, den das Haus Melchior in Rauenberg hat. Auch für die Geehrten hatte er lobende Worte, spricht die Kontinuität doch für eine gute Führung und ein gutes Betriebsklima, das es stetig gilt zu pflegen.

Für die kommende Zeit kündigte Marion Heidemann Ausflüge in die nähere Umgebung an, sowie wieder besondere Veranstaltungen und Feste. Außerdem ging sie ausführlich auf die geplante Änderung der Ausbildung zur Pflegefachkraft, die ab 01.01.2020 in Kraft tritt, ein. Hier werden im Jahr 2019 alle erforderlichen Vorbereitungen getroffen, damit ein gelungener Start gewährleistet ist.

Nach dem offiziellen Teil war Zeit für einen regen ungezwungenen Austausch.  

Rauenberg, den 15. Januar 2019.

zurück zur Übersicht