aktuelles

Kontakt Haus Barbara

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Barbara
Ritterstraße 20
76437 Rastatt

Tel. 0 72 22 / 50 15 - 0
Fax 0 72 22 / 50 15 - 499
rastatt@roemergarten-residenzen.de

Neujahrskonzert im Haus Barbara

Vier Herren in festlicher Kleidung mit Kontrabass, Knopf-Akkordeon und zweimal Domra, einer runden Balalaika, spielten beim Neujahrskonzert 2018 beschwingte und mitreißende Melodien. Dazu boten bei einigen Stücken Marina und Wladimir Gorowoj eine gesangliche Höchstleistung, für die sie – genau so wie die Musiker – viel Beifall von den Bewohnerinnen und Bewohnern erhielten.

Mit „Künstlerleben“ von Johann Strauß begann ein höchst unterhaltsames Konzert. Es folgten Melodien aus der „Lustigen Witwe“ und auch ein Stück über eine „Zirkusprinzessin“ wurde musikalisch dargeboten. Wer kennt nicht die Schiwago-Melodie aus dem gleichnamigen Film mit Omar Sharif als Doktor Schiwago und Julie Christie als Lara? Sie durften ebenso wenig fehlen wie die „Schwarzen Augen“, eine russische Weise. Die drei Andrey und Alexey spielten mit viel Freude, verträumt und schwungvoll. Musikalisch führten sie die Zuhörer zu einer Reise in den Süden und ließen „Zwei Herzen im Dreivierteltakt“ erklingen.

Mit Spielwitz und hochkonzentriertem Gesang ging es weiter: Die Liebe ist eine Liebesmacht – Im weißen Rössel am Wolfgangsee – Wien, nur du allein und zum Schluss „Tanzen möchte ich“. Besser kann man das neue Jahr nicht anfangen – auch wenn es inzwischen schon wieder ein paar Tage alt ist. Als Fazit kann man sagen, dass die Musiker ihre Instrumente beherrschen und mit dem beherzten Programm ein Strahlen in die Gesichter unserer Bewohner gezaubert haben. Dafür gilt es von Herzen „Danke“ zu sagen.

Rastatt, den 19. Januar 2018.  

zurück zur Übersicht