aktuelles

Kontakt Haus Barbara

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Barbara
Ritterstraße 20
76437 Rastatt

Tel. 0 72 22 / 50 15 - 0
Fax 0 72 22 / 50 15 - 499
rastatt@roemergarten-residenzen.de

Schlager versüßen den Muttertag

Die Sängerin Rina Späth hat unseren Bewohnerinnen zum Muttertag ein vielseitiges Programm mit Schlagern von Gestern und Heute geboten. Da durfte Gittes „Ich will nen Cowboy als Mann“ genauso wenig fehlen wie „Schuld war nur der Bossa Nova“ oder „Liebeskummer lohnt sich nicht“. Und das „Mercy Cheri“ von Udo Jürgens, einmal von einer Frau gesungen, war beeindruckend. Rina Späth führte musikalisch auch „Mitten ins Paradies“. 

Als dann Frau Wallner und Bettina Halaczinsky ein Tänzchen wagten, war schon richtig gut Stimmung in der Cafeteria. Die Betreuung ließ es sich nicht nehmen, vor dem Konzert und in der Pause Geschichten und Verse rund um den Muttertag vorzutragen. 

Mit einem letzten Schlager von Helene Fischer beendete Rina Späth Ihren Auftritt in der Cafeteria.

 
zurück zur Übersicht