Kontakt Haus Benedikt

Römergarten Senioren-Residenzen Ba-Wü GmbH, Haus Benedikt
Badener Straße 12
76437 Rastatt

Tel. 0 72 22 / 77 49-0
Fax 0 72 22 / 77 49-299
rastatt@roemergarten-seniorenresidenzen-bawue.de

Herzlich willkommen!

Ab sofort dürfen wir Frau Mirelle Hampicke recht herzlich als neue stellvertretende Pflegedienstleitung bei uns begrüßen. Frau Hampicke hat bereits mehrjährige Erfahrung als Wohnbereichsleitung und wird eine große Bereicherung für das gesamte Team im Haus Benedikt sein.

Wir sind ja nicht von gestern!

Und aus diesem Grund haben wir heute einfach mal „virtuell“ Bowling gespielt. Das Spieleerlebnis ist dem echten Bowling nachempfunden und so muss man, wie bei einem richtigen Match, die Bewegung imitieren, die Kugel im richtigen Moment loslassen und den optimalen Winkel beachten.

Musik, Kuchen und ein Gläschen Sekt

Am Freitagnachmittag besuchte uns Roland Oberst von der Schlagerband Troubardix und heizte uns ordentlich ein. Wir sangen und tanzten zu den Schlagern „Griechischer Wein“, „mit 66 Jahren“ und vielen mehr. Am Anfang noch etwas reserviert, bedingt durch die lange Abstinenz der Coronapandemie,

Für den Notfall gewappnet

Im Ernstfall muss man wissen was zu tun ist und einen kühlen Kopf bewahren! Aus diesem Grund nahmen die Mitarbeiter*innen auch dieses Jahr wieder an der Brandschutz-Unterweisung der Firma Kling Brandschutztechnik teil. Nach

Herzlich Willkommen

Am 1. Juni konnten wir unsere neue Pflegedienstleitung Sonja Striby begrüßen. Frau Striby ist mit ihrer langjährigen Erfahrung als Pflegedienstleitung sicherlich eine große Bereicherung für unser Haus Benedikt in Rastatt.

Das warme Abendessen

Für viele Bewohner war es früher völlig normal, zweimal täglich warme Speisen zu sich zu nehmen. Nach der anstrengenden Arbeit, beispielsweise auf dem Hof und im Feld, brauchte der Körper zusätzliche Energie und Vitamine. Ein einfaches aber beliebtes Gericht war zu diesem Zweck der Gemüseeintopf. Er

Waffeln und Lose

Das Feiern von Festen und Besuche auf der Kirmes werden auch in diesem Jahr nur schwer möglich sein. Aus diesem Grund dachte sich das Team der Betreuung einen „Kirmesstand to go“ aus. Angeboten wurden leckere frisch gebackene Waffeln, die mit Erdbeeren und Sahne garniert wurden. Um ein bisschen

Eröffnung des Sportraums

Es wurde gehämmert, geschraubt, geputzt und noch bevor der Sportraum eröffnet wurde, ordentlich geschwitzt. In den letzten Wochen waren die Mitarbeiter damit beschäftigt den Sportraum einzurichten. Am 26. April war es dann endlich soweit. Wir eröffneten unseren Sportraum. Neben vielen

Geranien und Tomaten

Die Eisheiligen sind vorbei und mancherorts zeigt sich das Frühjahr in seiner vollen Pracht. Dies soll nun auch bei uns so sein, entschieden die Bewohner*innen des Hauses Benedikt. Aus diesem Grund gingen wir zum Gartencenter, um Blumen für unsere Blumenkästen zu kaufen. Wer die Wahl hat, hat die

Der Osterhase im Haus Benedikt

Trotz Corona fand der Osterhase den Weg zu uns ins Haus Benedikt. Mit selbstgebastelten Gaben aus dem Kindergarten St. Franziskus und der katholischen Pfarrgemeinde überraschte der Osterhase sowohl die Bewohner als auch die Mitarbeiter.