aktuelles

Kontakt Haus Carolin

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Carolin
Breslauer Straße 2
76877 Offenbach

Tel. 0 63 48 / 61 02 - 0
Fax 0 63 48 / 61 02 - 499
offenbach@roemergarten-residenzen.de

Oktoberfest 2017

Unser diesjähriges Oktoberfest war ein absoluter Erfolg und voll mit vielen Überraschungen.
Die Stimmung ging in wenigen Sekunden von 0 auf 100, als die Kapelle Hochstadt mit lauten Trompeten und Trommeln den Trachteneinzug der Mitarbeiterinnen in Dirndl und Mitarbeiter in Lederhose durch das Restaurant als Polonaise durchmarschierte, angeführt mit unserem Oktoberbaum in traditioneller Dekoration.

Die Residenzleitung, Frau Monika Schmechel, begrüßte die Bewohnerinnen und Bewohner sowie Gäste und stellte auch gleich unseren Bürgermeister Herr Axel Wassyl vor, welcher den Fassanstich mit Bravour meisterte.

Einer der Attraktionen des Oktoberfestes stellte die Wahl des „schönsten Dirndl“, „des schönsten Buam“ und „die Alternativ-Gruppe für Dirndl“ dar. Eine Augenweide für alle Bewohner, die die Wahl durch kräftigen Applaus entschieden.

Das Oktoberfestmenü konnte beginnen. Das Küchenteam verwöhnte uns mit Berliner Weise als Aperitif, Leberknödelsuppe zur Vorspeise, Schweinebraten an Schwarzbiersoße dazu Bayrisch Kraut und Serviettenknödel zum Hauptgang und zum Dessert mit Bayrisch Creme.

Nach dem Festmahl konnte man bei angenehmen Wetter im Garten die Sonne genießen und auch unser Glücksrad kam wieder zum vollen Einsatz.

Herr Joachim Wadle, der den Mittag mit Live-Musik begleitete, ließ die Stimmung nicht abklingen.

Nach Kaffee und Kuchen hieß es: „Manege frei“. Der Zirkus Probst stellte ein gigantisches Zelt in unserem Garten auf und brachte als „tierische“ Attraktion ein Kamel zum Reiten mit. Von der herzlichen Einladung zum Zirkus, machten die Kinder, Eltern und Betreuer des Kindergartens „die Queichhüpfer“ gerne Gebrauch. Das Zelt füllte sich in kurzer Zeit und der Spaß konnte beginnen. Über Clowns, Seiltanz, Feuershow und Stuhlakrobatik war es ein großes Erlebnis für Groß und Klein. Als krönender Abschluss gab es Kamelreiten, was sich auch unser Azubi Herr Manuel Hoffmann nicht entgehen ließ.

Die gute Stimmung, das vorzügliche Essen und das unterhaltsame Programm rundeten einen gelungen Tag ab.
  

zurück zur Übersicht