aktuelles

Kontakt Haus Dominikus

Römergarten Residenzen GmbH
Haus Dominikus
Anne-Frank-Straße 32
68623 Lampertheim

Telefon: 06206 9544-0
Fax: 06206 9544-499
lampertheim@roemergarten-residenzen.de

Sektempfang mit Rückblick auf 2016

Immer in Januar gibt es einen kleinen Sektempfang für die Bewohner im Haus Dominikus. Dann gibt es im Kinoformat einen Bilderrückblick aufs vergangene Jahr. Bei Sekt und Knabbereien haben die Senioren dann Gelegenheit alle gemachten Fotos des letzten Jahres anzusehen.

Eine Bewohnerin meinte, es wirke wie eine Reflektion auch für einem selbst. Man erinnert sich an viele schöne Momente, aber auch an traurige, wenn man auf Bildern Freunde oder Bekannte sieht, die mittlerweile verstorben sind.

Alt werden ist nun mal kein Zuckerschlecken, aber man muss das Beste daraus machen. Deshalb wird auch viel gefeiert. Allein zwei Tage am Stück waren die Narren im Haus Dominikus unterwegs. Altweiberfasching wurde mit den ehrenamtlichen Anita und Hans eröffnet und im Haus war keine Krawatte sicher.

Am nächsten Tag ging das Betreuungsteam für seine Bewohner in die Bütt und mit Alleinunterhalter Steff wurde mächtig Stimmung gemacht.

Genauso ausgelassen wurde auch am Hessentag, am Oktoberfest und beim Tanz in den Mai gefeiert. Noch größer und lebhafter war das alljährliche Straßenfest mit den benachbarten Kindereinrichtungen. Wie immer wurde die Anne-Frank-Straße abgesperrt und zwei große Festzelte aufgebaut, die bereits mittags voll waren mit Kindern, Eltern, Senioren und deren Angehörigen, Angestellten der beteiligten Einrichtungen und Nachbarn.

Viele Spielstationen sorgten bei den Kindern für Beschäftigung, außerdem gab es Pony-Reiten und einen mobilen Streichelzoo.

Für die Erwachsenen gab es unterschiedliche musikalische Darbietungen und einen ökumenischen Eröffnungsgottesdienst.

Des Weiteren genossen die Senioren letztes Jahr wieder tolle Beiträge der Musikschule Lampertheim wie zum Beispiel den Schlagerchor oder der Flötengruppe.

Sehr schön war auch der italienische Abend mit Sängerin und Liedproduzentin Petra Lauer, oder die Ausflüge zum Mittelaltermarkt in Mannheim, zum Spargelfest oder Vogelpark usw.

Besonders waren auch zwei Geburtstage 2016 im Haus Dominikus. Eine Bewohnerin feierte ihren 100 sten und ein Bewohner seinen 102ten Geburtstag.

Der Bilderrückblick sorgte jedenfalls für Gesprächsstoff unter den Bewohnern und löste auch schon Vorfreude auf das aus, was dieses Jahr wieder geboten wird. In diesem Sinne… auf ein neues ereignisreiches Jahr!

zurück zur Übersicht