aktuelles

Kontakt Haus Paulus

Römergarten Senioren-Residenzen GmbH
Haus Paulus
Lindenstraße 55, 68647 Biblis

Telefon 0 62 45 / 99 40-0
Telefax 0 62 45 / 99 40-499
biblis@roemergarten-seniorenresidenzen.de

Erster Adventsbasar im Haus Paulus lockt viele Besucher an

Schon die Vorbereitungen für den ersten Adventsbasar im Haus Paulus, war für die Mitarbeiter und besonders für die Bewohner eine spannende Zeit. Mit dem Ziel einen eigenen Stand zu haben, an welchem verschiedene Dinge verkauft werden konnten, die in Handarbeit von unseren Bewohnern angefertigt wurden, begann man bereits im Oktober mit der Arbeit. In Kleingruppen wurden Wichtel, Holztabletts, Stofftannenbäume und vieles mehr vorbereitet. Am Basar selbst präsentierten die Bewohner dann ihre Werke voller Stolz.

Doch nicht nur an den Vorbereitungen für den Verkaufsstand waren die Bewohner beteiligt, auch beim weihnachtlichen Schmücken des Hauses halfen sie tatkräftig mit. So wurden unter Anleitung von Residenzleitung Frau Sälzer, stellv. Pflegedienstleitung Frau Korpatschew und Leitung der Betreuung Frau Wunder, Bäume geschmückt und Weihnachtsdeko aufgestellt.

Besonders die Idee von Frau Korpatschew einen Nikolaus zu engagieren, kam super an. Es wurde ein schönes Plätzchen für ihn und sein Rentier ausgesucht, sodass er Groß und Klein sein Ohr schenken und sich die Weihnachtswünsche aufschreiben konnte.

Die weiteren Vorbereitungen für den Adventsbasar wurden unter Frau Wunder und ihrem Team durchgeführt. Nach Absprache mit den Standbesitzern wurden Tische gerückt, auf welchen die Künstler ihre Sachen präsentieren konnten. So wurden beispielsweise genähte Brotkörbchen, Kulturbeutel, Handtaschen in verschiedenen Größen, Glaskunst, Betonkunst, Marmeladen, Honig und Süßes für die Seele angeboten. Vom Haus wurden Kaffee, Kuchen und Waffeln angeboten, der DFC Unner uns verkaufte im Eingangsbereich Bratwürste, Pommes, Glühwein und heißen Orangensaft, um sich von innen zu wärmen. Im gesamten Erdgeschoss luden Tischgruppen zum Verweilen und Beobachten des bunten Treibens ein.

Um 16 Uhr kam Frau Müller, Leiterin der KiTa Pusteblume in Biblis, mit Kindern, Erziehern und Eltern, um Weihnachtslieder für die Gäste zu singen. Die Aufregung verflog spätestens dann, als der Nikolaus und sein Rentier als Dankeschön für die tolle Darbietung, Präsente verteilte. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die musikalische Unterstützung.

Am Ende des erfolgreichen Adventsnachmittags war man sich sofort einig, dass es einen zweiten Adventsbasar in 2019 geben wird. Auch da hoffen wir natürlich auf die Unterstützung durch die verschiedenen Künstler hier im Umkreis, die KiTa Pusteblume sowie den DFC Unner uns.

Biblis, den 9. Dezember 2018.

zurück zur Übersicht