Pflege & Qualität

pflege und qualitaet

Unsere Pflege für Sie transparent. Erfahren Sie mehr über unseren Pflegeanspruch. Mehr...

Aktuelles

aktuelles

Informieren Sie sich hier über unsere Neuigkeiten.


Mehr...

Häufige Fragen

haeufige fragen

Hier klären wir viele Fragen für Sie rund um das Thema Pflege.

Mehr...

Ein neuer Arbeitgeber

ein neuer arbeitgeber

Kommen Sie zu uns
ins Team.


Mehr...

Praxisanleiterschulung der Römergarten-Residenzen hat begonnen!

In Vorbereitung auf die generalistische Pflegeausbildung ab dem kommenden Jahr hatte die Römergarten-Akademie eine Inhouse-Schulung koordiniert: 15 Pflegefachkräfte aus fast allen Residenzen - wir freuen uns über das große Interesse! - werden sich bis Dezember zu Praxisanleitern schulen lassen und entsprechende Prüfungen ablegen. Die Dozentin Tina Emmerich begrüßte dazu in Lustadt am 15. Mai 2019 die Teilnehmer zur ersten Tagesveranstaltung. Sie versorgte die künftigen Praxisanleiter mit den Schulungsmaterialien, leitete eine Vorstellungsrunde an und klärte wichtige formale Fragen im Vorfeld, ehe sie die ersten inhaltlichen Themen des Schulungsplans ansprach.

Es ist eine Premiere: Zum ersten Mal findet eine Weiterbildung als eigene Schulung der Römergarten-Residenzen statt; so lernen sich die Mitarbeiter aus den einzelnen Residenzen kennen, büffeln zusammen auf die gemeinsame Prüfung hin – und leisten einen wichtigen Beitrag für die Identität des noch jungen Unternehmens. Die künftigen Praxisanleiter gestalten mit ihrer Verantwortung für die Ausbildung des Nachwuchses auch die Zukunft des wachsenden Unternehmens mit: Wir wollen in Zeiten der Personalknappheit viele Auszubildende finden, sie gut anleiten und betreuen und gerade dadurch an das Unternehmen binden. Die Praxisanleiter-Qualifikation ist eine der Voraussetzungen dafür.

Wir danken Frau Dix dafür, dass sie das Haus Stephan in Lustadt als Ort der Schulung bis zum Sommer bereitstellt; ab Ende Juli wird der Kurs dann an anderer Stelle fortgesetzt werden, damit die Anfahrtsstrecken gerecht verteilt sind. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Lustadt, den 15. Mai 2019.